[Review] Booq Boa XS Rucksack

Nachdem ich für mein neues X31 nach einem Rucksack gesucht hab in den nur das X31 + etwas Kleinkram reinpasst und der nicht so ein Monster wie mein Deuter Giga Office ist fand ich im Thinkpad Forum Marktplatz einen Booq Boa XS.

Hier mal ein paar Eindrücke


zum Größenvergleich mal mit einer c’t

der Boa XS besitzt 3 Hauptfächer

Das hintere der Fächer dient zur Aufnahme des Laptops. Es ist zusätzlich zum Reissverschluss noch mit einer Klettverschlussklappe gesichert.

Das hintere Fax ist perfekt für 12″ Thinkpads aus der X Reihe … es sind links und rechts noch ca 1cm Platz so dass auch das neue X300 mit 13″ hineinpassen sollte

Im mitleren Fach befindet sich hinten eine Tasche für eine Zeitschrift oder Din A4 Blöcke. Davor ist noch ein kleines Fach für CDs oder ähnliches …

Trotz der geringen Größe des Rucksacks ist noch genug Platz für ein Buch und eine 0,5L Flasche

Auch mit dieser Beladung wirkt der Rucksack nicht überladen

Im oberen teil des mitleren Fachs ist noch eine kleine Tasche für einen MP3 Player oder ähnliches untergebracht. Eine Druchführung für Kopfhörer ist ebenfalls vorhanden

Das vorderste fach bietet kleine Taschen für Flugtickets, CDs, etc.

Auch für das Netzteil bleibt genügend Platz

Zu guter letzt noch ein paar Bilder voll beladen


so das wars 🙂

Ich bin jedenfalls voll zufrieden damit. Super vVerarbeitung und schön klein. Wollte ja explizit was kleines für Unterwegs.

Für größere Touren hab ich einen Deuter Giga Office in den auch mein 15″ T61 hineinpasst …

Anmerkungen? Konstruktive Kritik?

  1. Noch keine Kommentare vorhanden.

  1. Noch keine TrackBacks.